Schnupfen Tee - den günstigsten Schnupfen Tees!


< Ulmenrinde Tee
Liebstöckel Tee >

Unser Team hat einige Ihnen ausführlich verglichen und wir zeigen Ihnen als Leser hier unsere Resultate unseres Tests. Natürlich ist jeder Schnupfen Tee 24 Stunden am Tag bei unserem Partner zu haben und sofort bestellbar. Während die meisten Händler in den letzten Jahren nur durch überteuerte Preise und mit vergleichsweise schlechter Qualität Aufmerksamkeit erregen können, hat unser Team an Produkttestern die Tee nach Qualität, verglichen mit dem Preis, beurteilt und zuletzt nur hochqualitative Produkte ausgewählt.

1.
SALE

Heuschnupfen-Nasensalbe

Für jeden Heuschnupfengeplagten sind die schönen Jahreszeiten Frühling und Sommer oft die schlimmsten. Die Symptome des Heuschnupfens sind bestens bekannt: laufende, geschwollene Nase, quälender Juckreiz, Niesen, Lichtempfindlichkeit und Abgeschlagenheit.Mit der Heuschnupfen-Nasensalbe sind Sie gegen Pollen-Attacken gut vorbereitet. Zudem machen die Inhaltsstoffe nicht müde, sind gut verträglich, und die Fahrtauglichkeit bleibt erhalten.Auch für Personen mit sehr trockener Nasenschleimhaut - oft besonders bei Nacht - sehr empfehlenswert!
Marke
Kräuterhaus Sanct Bernhard
EAN
4250382200666
3,95€

Um Ihnen die Auswahl wenigstens ein klein wenig leichter zu machen, haben unsere Analysten zudem den Sieger gewählt, der aus allen Schnupfen Tees beeindruckend hervorsticht - vor allem unter dem Aspekt Preis-Leistung. Obwohl dieser Schnupfen Tee ohne Zweifel im überdurschnittlichen Preisbereich liegt, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in Punkten Qualität und Langlebigkeit wider.

Auf welche Faktoren Sie als Käufer bei der Wahl Ihres Schnupfen Tee Aufmerksamkeit richten sollten!

Außerdem hat unser Team an Produkttestern zudem eine Punkteliste als Orientierungshilfe aufgeschrieben - Sodass Sie von den vielen Schnupfen Tees den Tee Schnupfen ausfindig machen können, der optimal zu Ihnen passt! Ihr Tee Schnupfen sollte natürlich perfekt Ihrem Traum nahekommen, damit Sie nach dem Kauf nicht vom Kauf enttäuscht werden.

  • Verfügt der Schnupfen Tee auch wirklich über alle gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Schnupfen Tee der Qualität, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche alternativen sind verfügbar? Für Tee gibt es auf dem Markt mittlerweile die verschiedensten Hersteller & Marken, sodass eine große Auswahl an Schnupfen Tees haben.
  • Wie lange planen Sie den Schnupfen Tee nutzen?
  • Wie häufig wird der Schnupfen Tee voraussichtlich benutzt?

Im Folgenden finden Sie unsere Top-Auswahl der getesteten Schnupfen Tees, bei denen Platz 1 unseren Vergleichssieger darstellt. Sämtliche hier gezeigten Schnupfen Tees sind sofort bei unserem Partner zu haben und in kurzer Zeit bei Ihnen. Wir wünschen dir schon jetzt viel Erfolg mit Ihrem Schnupfen Tee

Unsere Top Testsieger - Entdecken Sie bei uns den Schnupfen Tee ihrer Träume

2.
SALE

Hysan Schnupfenspray

Der Wirkstoff Xylometazolin in hysan® Schnupfenspray (für Erwachsene und Schulkinder) sorgt für ein schnelles und zuverlässiges Abschwellen der Nasenschleimhaut. Bereits nach wenigen Minuten ist wieder freies Atmen möglich. Es entsteht Raum für den Abfluss des zähen Schleims. Dies beugt einer bakteriellen Infektion vor und kann vielfach eine Antibiotikabehandlung vermeiden.    - sorgt umgehend für freies Durchatmen    - hervorragend verträglich, da vollkommen konservierungsmittelfrei    - nach Anbruch 6 Monate verwendbarWirkstoff:Xylo­meta­zolin­hy­dro­chlorid.Anwendungs­gebiete:Kurz­zeit­therapie bei Anschwellungen der Na­sen­schleim­haut
Marke
Ursapharm Arzneimittel GmbH
EAN
3,19€
3.
SALE

Tetesept Schnupfen Spray

tetesept Schnupfen Spray befeuchtet und reinigt die Nasenschleimhäute und spendet dadurch spürbare Erleichterung bei Schnupfenbeschwerden. Die natürlich-frischen Inhaltsstoffe geben ein befreiendes Gefühl bei verstopfter Nase und sorgen für unbeschwertes Durchatmen. tetesept Schnupfen Spray beruhigt die gereizten Schleimhäute schonend und bewahrt diese vor dem Austrocknen. Durch die hochwertige Kombination wertvoller ätherischer Öle aus Eukalyptus, Pfefferminz, Kamille, Salbei und Thymian mit natürlichem Menthol vermittelt es eine angenehme Frische für die Nase. Die extra lange Aufbrauchfrist von 6 Monaten ermöglicht eine langfristige Anwendung. Anwendung: Je nach Bedarf wenden Erwachsene und Schulkinder mehrmals täglich jeweils 2 Sprühstöße an. Bei Gebrauch die Flasche möglichst senkrecht halten. Zur täglichen Anwendung geeignet. Bei Bedarf kann tetesept Schnupfen Spray auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Wenn nach 14 Tagen keine Besserung der nasalen Beschwerden eingetreten ist, sollte ein Arzt oder Apotheker befragt werden. Zusammensetzung: 1 ml tetesept Schnupfen Spray enthält isotonisierte Lösung mit Aroma aus Menthol, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Kamillenöl, Salbeiöl und Thymianöl. Indikation: Zweckbestimmung Unterstützende Behandlung bei Schnupfen (Rhinitis) sowie zum Anfeuchten der Nasenschleimhaut und zur Reinigung der Nasenhöhle Wirkstoffe: Eucalyptusöl, Levomenthol, Pfefferminzöl, Kamillenblütenöl, Salbeiöl, Thymianöl, Salzlösung, isotonisch
Marke
Merz Consumer Care GmbH
EAN
6,59€
4.
SALE

Wick Sinex Schnupfenspray

Wirkstoff:Oxymetazolinhydrochlorid Rasche, langanhaltende Wirkung bei Symptomen des Schnupfens. Unter ärztlicher Kontrolle zur Therapie von Nasennebenhöhlenerkrankungen und Tubenkatarrh. Wirkstoffe 0.44 mg Oxymetazolin 0.5 mg Oxymetazolin hydrochlorid Das Präparat ist ein Mittel zur Anwendung in der Nase (Rhinologikum) und enthält das Alpha-Sympathomimetikum Oxymetazolin. Oxymetazolin hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Schleimhautabschwellung.
Marke
Procter & Gamble
EAN
4,49€
5.
SALE

Hysan Schnupfenspray Kinder

hysan® Schnupfenspray Kinder 0,5 mg/ml Nasenspray, Lösung.Wirkstoff:Xylometazolinhydrochlorid.Anwendungsgebiete:Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Marke
Ursapharm Arzneimittel GmbH
EAN
2,49€
6.
SALE

Denisia 1 Schnupfen Tabletten

Denisia 1 Schnupfen Tabletten 80 St Hersteller DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Marke
DHU-ARZNEIMITTEL
EAN
8,69€
7.
SALE

Schnupfen Endrine 0,1% Nasentropfen

Nicht kortisonhaltiges Nasenspray zum Abschwellen der Nasenschleimhaut Geeignet für Kinder ab 6 Jahren Xylometazolin wirkt gefäßverengend und damit abschwellend auf die Schleimhäute. Die Wirkung tritt gewöhnlich innerhalb von 5 bis 10 Minuten ein. Das Tropfen werden angewendet zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Außerdem zur Erleichterung des Abfließens des Sekrets bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen. Anwendungsgebiete:Zum Abschwellen der Nasenschleimhaut bei akutem Schnupfen, bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) sowie zur kurzfristigen unterstützenden Behandlung von allergischem Schnupfen Dosierung:Maximal 3x täglich einen Tropfen in jedes Nasenloch geben.
Marke
Chiesi GmbH
EAN
3,69€
8.
SALE

Weleda Heuschnupfenspray

Einfache Ideen sind oft die besten. Deshalb enthält das Weleda Heuschnupfenspray neben Wasser lediglich Auszüge aus Quitte und Zitrone sowie Kochsalz zum Isotonisieren des Nasensprays. Und das reicht völlig aus, um Heuschnupfen-Symptome spürbar zu mindern. Ihr Organismus freut sich übrigens über die einfachen und natürlichen Bestandteile. Denn das Immunsystem hat in Heuschnupfenzeiten ohnehin genug zu tun. Und die stark beanspruchten Schleimhäute werden dank der wenigen, rein natürlichen Inhaltsstoffe nicht zusätzlich belastet. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls vom Arzt nicht anders verodnet, ist die übliche Dosis: 2 - 3 mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen. Das Arzneimittel wird in die Nase eingesprüht. Dabei sollte die Flasche senkrecht gehalten werden. Das Arzneimittel darf nicht in die Augen gesprüht werden. Zusammensetzung:10 ml enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Citrus limon, Succus 80-120 mg (entsprechend 6,5 mg Fruchtsäuren, berechnet als Citronensäure)/ 300 mg wässr. Auszug aus Cydonia oblonga, Fructus rec. (1:2,1).Sonstige Betandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Hinweise:Zur Anwendung bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
Marke
Weleda
EAN
8,50€
9.
SALE

Rhinomer Plus Schnupfenspray

Rhinomer Plus Schnupfenspray 20 ml Hersteller GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Marke
GlaxoSmithKline
EAN
3,99€
10.
SALE

Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray

Nicht kortisonhaltiges Nasenspray zum Abschwellen der Nasenschleimhaut. Das Dosierspray wird angewendet zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Außerdem zur Erleichterung des Abfließens des Sekrets bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen. Dosierung und Anwendungshinweise:Tropfen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Legen Sie für die Anwendung Ihren Kopf zurück. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Maximal 3x täglich einen Hub in jedes Nasenloch sprühen. Zusammensetzung:Xylometazolin hydrochlorid (1 mg pro 1 ml Tropfen) = Xylometazolin (0,87 mg pro 1 ml Tropfen) Sonstige Bestandteile: Benzalkonium chlorid, Hypromellose, Natriumchlorid, Macrogol glycerolhydroxystearat, Dinatriumhydrogenphosphat Weitere Bestandteile: Natriumdihydrogenphosphat, Eucalyptusöl, Levomenthol, gereinigtes Wasser Hinweise:Bei Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe, Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca), Zustand nach einem Eingriff am Gehirn nicht anwenden. Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.
Marke
Chiesi GmbH
EAN
3,82€
11.
SALE

Schnupfen endrine 0,1%

Anwendung & Indikation Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
EAN
3,50€
12.
SALE

Schnupfen endrine 0,1%

Anwendung & Indikation Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
EAN
4,94€
13.
SALE

SCHNUPFEN ENDRINE 0.1%


EAN
3,20€
14.
SALE

SCHNUPFEN ENDRINE 0.1%


EAN
3,20€
15.
SALE

SCHNUPFENCREME 6g

: Die Schnupfencreme von Weleda schwächt gesteigerte Stoffwechselprozesse ab und ermöglicht durch das Abschwellen der Schleimhäute eine ungestörte Atmung durch die Nase. Aufgrund ihrer harmonisierenden Wirkung auf die Schleimhäute kann sie auch bei chronischem Schnupfen angewendet werden.
EAN
6,78€
16.
SALE

SCHNUPFENCREME 6 g

Weleda Schnupfencreme Schnupfencreme ist ein anthroposophisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten akuter und anhaltender Schnupfen, Borkenbildung der Nasenschleimhäute.
EAN
8,89€
17.
SALE

SCHNUPFENCREME 6 g


EAN
10,15€
18.
SALE

SCHNUPFENCREME 6 g

Weleda Schnupfencreme Schnupfencreme ist ein anthroposophisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Gem'' der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis geh'ren zu den Anwendungsgebieten akuter und anhaltender Schnupfen, Borkenbildung der Nasenschleimh'ute.
EAN
6,91€
19.
SALE

SCHNUPFENCREME


EAN
8,60€
20.
SALE

Snup Schnupfenspray 0,1% Nasenspray

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Snup Schnupfenspray 0,1% ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Eine funktionstüchtige Nase ist für unser Wohlbefindenüberaus wichtig. Denn sie ist nicht nur zum Riechen da. Sie reinigt auch die Luft, die wir einatmen, sorgt für ihre optimale Temperatur und Feuchtigkeit und schützt uns damit vor Infektionen und Krankheiten. Eine wichtige Rolle spielen hier die Flimmerhärchen (Zilien) der Nasenschleimhaut. Diese gehören zu einem sensiblen System, das vielen Belastungen ausgesetzt ist. Nicht nur durch Allergien auslösende Stoffe, sondern auch durch zu trockene Luft, u. a. durch Klimaanlagen undübermäßiges Heizen. Hinzu kommen weitüber 200 Schnupfenviren in der Erkältungszeit. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird bei Erwachsenen und Schulkindern nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoß Snup® in jede Nasenöffnung eingebracht. Schutzkappe abnehmen. Führen Sie vor dem erstmaligen Gebrauch einige Pumpvorgänge in die Luft durch, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel entsteht. Bei allen weiteren Anwendungen ist das Schnupfenspray sofort gebrauchsfertig. Wiederholen Sie den Vorgang jedoch, wenn Sie Ihr Snup® länger als 3 Tage nicht verwendet haben. Nach Gebrauch den Sprühkopf mit einem sauberen Papiertaschentuch sorgfältig von außen abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern sollte jedes Schnupfenspray immer nur von ein und derselben Person verwendet werden. Snup® darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,09 ml Lösung) enthält 0,09 mg Xylometazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Kaliumdihydrogenphosphat, Meerwasser, Gereinigtes Wasser. Hinweise:Empfohlene Dosierung und Anwendungszeiten nicht überschreiten. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Marke
Ladival
EAN
3,49€
21.
SALE

Snup Schnupfenspray 0,1% Nasenspray

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Snup Schnupfenspray 0,1% ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Eine funktionstüchtige Nase ist für unser Wohlbefindenüberaus wichtig. Denn sie ist nicht nur zum Riechen da. Sie reinigt auch die Luft, die wir einatmen, sorgt für ihre optimale Temperatur und Feuchtigkeit und schützt uns damit vor Infektionen und Krankheiten. Eine wichtige Rolle spielen hier die Flimmerhärchen (Zilien) der Nasenschleimhaut. Diese gehören zu einem sensiblen System, das vielen Belastungen ausgesetzt ist. Nicht nur durch Allergien auslösende Stoffe, sondern auch durch zu trockene Luft, u. a. durch Klimaanlagen undübermäßiges Heizen. Hinzu kommen weitüber 200 Schnupfenviren in der Erkältungszeit. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird bei Erwachsenen und Schulkindern nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoß Snup® in jede Nasenöffnung eingebracht. Schutzkappe abnehmen. Führen Sie vor dem erstmaligen Gebrauch einige Pumpvorgänge in die Luft durch, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel entsteht. Bei allen weiteren Anwendungen ist das Schnupfenspray sofort gebrauchsfertig. Wiederholen Sie den Vorgang jedoch, wenn Sie Ihr Snup® länger als 3 Tage nicht verwendet haben. Nach Gebrauch den Sprühkopf mit einem sauberen Papiertaschentuch sorgfältig von außen abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern sollte jedes Schnupfenspray immer nur von ein und derselben Person verwendet werden. Snup® darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,09 ml Lösung) enthält 0,09 mg Xylometazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Kaliumdihydrogenphosphat, Meerwasser, Gereinigtes Wasser. Hinweise:Empfohlene Dosierung und Anwendungszeiten nicht überschreiten. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Marke
Ladival
EAN
2,69€
22.
SALE

Snup Schnupfenspray 0,05% Nasenspray

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Snup® Schnupfenspray 0,05% ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Dosierung und Anwendungshinweise:Soweit nicht anders verordnet, wird bei Kindern im Alter von 2-6 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoß Snup® Schnupfenspray 0,05% in jede Nasenöffnung eingebracht. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung. Snup® darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 0,5 mg Xylometazolinhydrochlorid. 1 Sprühstoß (ca. 0,09 ml Lösung) enthält 0,045 mg Xylometazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind Kaliumdihydrogenphosphat, Meerwasser, Gereinigtes Wasser. Hinweise:Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Snup® darf nicht angewendet werden bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren.
Marke
Ladival
EAN
2,29€
23.
SALE

Schnupfen endrine 0,1%

Anwendung & Indikation Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
Marke
Chiesi GmbH
EAN
3,84€
24.
SALE

Schnupfen Spray (20ml)

Informationen zum Hersteller/Importer: Merz Consumer Care GmbH Eckenheimer Landstraße 100 60318 Frankfurt am Main Deutschland www.tetesept.de Zutatenliste: Enthält isotonisierte Lösung mit Aromaauszügen aus Menthol, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Kamillenöl, Salbeiöl und Thymianöl. Besondere Merkmale: Mit Aroma(en). Verzehrempfehlung: Je nach Bedarf wenden Erwachsene und Schulkinder mehrmals täglich jeweils 2 Sprühstöße an. Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Bezeichnung: Medizinprodukt Nettogewicht: 20ml Hinweis: Gegenanzeigen: tetesept Schnupfen Spray darf nicht verwendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Menthol, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Kamillenöl, Salbeiöl, Thymianöl oder einem der sonstigen Bestandteile von tetesept Schnupfen Spray sind, oder bei Kindern unter 6 Jahren. Nebenwirkungen: Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch tetesept Schnupfen Spray selten Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.Nicht verwenden nach Ablauf des Verfalldatums. Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Herkunftsort: Deutschland
EAN
4,45€
25.
SALE

HYSAN Schnupfenspray 10 ml

hysan® Schnupfenspray 1 mg/ml Nasenspray, Lösung. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Kurzzeittherapie bei Anschwellungen der Nasenschleimhaut.
Marke
Ursapharm Arzneimittel GmbH
EAN
2,84€
26.
SALE

Luffeel Comp. Heuschnupfen Nasentropfen

NasentropfenHomöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen, insbesondere Heuschnupfen. Bei einer Verschlimmerung der Beschwerden sowie bei neu auftretenden, unklaren oder anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen: Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Benzalkoniumchlorid sollten auf die Anwendung von Luffeel comp. Heuschnupfenspray verzichten. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollte Luffeel comp. Heuschnupfenspray in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Säuglingen und Kleinkindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Luffeel comp. Heuschnupfenspray enthält Benzalkoniumchlorid als Konservierungsmittel. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen in der Homöopathie erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur eine Gabe von 1 Sprühstoß je Nasenloch erfolgen. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen in der Homöopathie erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker zu wenden. Hinweise für die Anwendung: Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Luffeel comp. Heuschnupfenspray enthält Benzalkoniumchlorid, das eine Reizung der Nasenschleimhaut hervorrufen kann. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Unbehagen bei der Anwendung von Luffeel comp. Heuschnupfenspray empfinden. In sehr seltenen Fällen kann bei prädisponierten Asthma Patienten eine Verengung der Luftwege durch Verkrampfung der Bronchialmuskulatur auftreten. Bei der Anwendung eines homöo pathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Falle sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußerer Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 10 g enthalten: Wirkstoffe: Luffa operculata Dil. D4 1 g, Luffa operculata Dil. D12 1 g, Luffa operculata Dil. D30 1 g, Thryallis glauca Dil. D4 1 g, Thryallis glauca Dil. D12 1 g, Thryallis glauca Dil. D30 1 g, Histaminum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43 % (m/m)) 0,5 g, Histaminum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43 % (m/m)) 0,5 g, Histaminum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Etha nol 43 % (m/m)) 0,5 g, Sulfur Dil. D12 0,5 g, Sulfur Dil. D30 0,5 g, Sulfur Dil. D200 0,5 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen mit
Marke
Heel
EAN
6,08€
27.
SALE

SNUP SCHNUPFENSPRAY 0,1% 15 ML

Anwendungsgebiete für SNUP Schnupfenspray 0,1% Nasenspray - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) - Tubenkatarrh, mit Schnupfen Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene 1 Sprühstoß 1-3 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie:    - Brennen der Schleimhäute - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase", durch verstärkte Schleimhautschwellung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Hautausschlag    - Juckreiz    - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Zustand nach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:    - Bluthochdruck    - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Stoffwechselerkrankungen, wie:    - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)    - Schilddrüsenüberfunktion - Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an ein....
Marke
Ladival
EAN
3,19€
28.
SALE

Snup Schnupfenspray 0.05% 10 ml

Anwendungsgebiete für SNUP Schnupfenspray 0,05% Nasenspray - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) - Tubenkatarrh, mit Schnupfen Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder von 2-6 Jahren 1 Sprühstoß 1-3 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie:    - Brennen der Schleimhäute - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase", durch verstärkte Schleimhautschwellung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Hautausschlag    - Juckreiz    - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Zustand nach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:    - Bluthochdruck    - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Stoffwechselerkrankungen, wie:    - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)    - Schilddrüsenüberfunktion - Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Kinder ab 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen....
Marke
Ladival
EAN
4150044826510
1,29€
29.
SALE

Snup Schnupfenspray 0.1% 10 ml

Anwendungsgebiete für SNUP Schnupfenspray 0,1% Nasenspray - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) - Tubenkatarrh, mit Schnupfen Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene 1 Sprühstoß 1-3 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie:    - Brennen der Schleimhäute - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase", durch verstärkte Schleimhautschwellung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Hautausschlag    - Juckreiz    - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Zustand nach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:    - Bluthochdruck    - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Stoffwechselerkrankungen, wie:    - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)    - Schilddrüsenüberfunktion - Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an ein....
Marke
Ladival
EAN
4150044826749
1,47€
30.
SALE

Heuschnupfenmittel DHU Liquidum

Heuschnupfenmittel DHU wirkt homöopathisch, sanft und natürlich. Es hilft bei allergischen Reaktionen auf Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben oder auch Nahrungsmittel. Egal, ob im Vorfeld der Saison, oder wenn es schon juckt und brennt. Heuschnupfenmittel DHU macht nicht müde und hat nahezu keine Nebenwirkungen. Da Heuschnupfenmittel DHU nicht allergenspezifisch wirkt, sondern das Immunsystem des Körpers an der Basis reguliert, kann es bei allen Allergien, die Symptome im Bereich der oberen Atemwege auslösen, wirksam eingesetzt werden. Heuschnupfenmittel DHU eignet sich also nicht nur für die Behandlung von Heuschnupfen, sondern auch für die Behandlung eines allergischen Schnupfens, der aufgrund einer Allergie auf Tierhaare oder Hausstaubmilben verursacht wird. Heuschnupfenmittel DHU lindert alle typischen Symptome eines allergischen Schnupfens: Die Reizungen der Schleimhäute in Nase, Hals und Rachen klingen ab. Die verstopfte Nase wird wieder frei und hört auf zu jucken. Das Brennen in den tränenden Augen und der Niesreiz lassen nach.Heuschnupfenmittel DHU packt das Problem an seiner Ursache und bringt das überreagierende System wieder ins Gleichgewicht: Durch die Kombination von drei bewährten homöopathischen Wirkstoffen regt es den Organismus an, seine Reaktionsbereitschaft auf Allergene zu reduzieren. Luffa operculata D4 (Schwammgurke)Diese Pflanze aus der Familie der Kürbisgewächse wird bei akutem, chronischem und allergischem Schnupfen empfohlen – und hilft auch bei verstopfter Nase, Borkenbildung sowie unangenehmer Trockenheit von Hals, Rachen und Zunge. Juckreiz, Kribbeln, Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut werden gelindert, die Häufigkeit der Niesanfälle wird reduziert. Die Nase wird wieder frei. Galphimia glauca D3 (Kleiner Goldregen)Der aus Mittelamerika stammende Strauch lindert allergische Schleimhauterkrankungen und ganzjährigen allergischen Schnupfen mit Niesen, Juckreiz, Kribbeln und Brennen der Nasenschleimhaut. Er beeinflusst wie Luffa operculata die Schleimhäute der Nase, des Rachens und der Nasennebenhöhlen, sodass sich die verstärkte Sekretabsonderung reduziert. Galphimia glauca hilft auch, wenn die Bindehaut stark gerötet und geschwollen ist, wenn die Augen brennen und tränen. Cardiospermum halicacabum D3 (Herzsame)Diese Pflanze wird auch Ballonrebe genannt und hat sich besonders bei der Behandlung und Linderung von entzündlich-allergischen Erkrankungen der Atemwege, wie z. B. Heuschnupfen und starkem Juckreiz bewährt. Dosierung und Anwendungshinweise:Im Gegensatz zu schulmedizinischen Präparaten lässt sich Heuschnupfenmittel DHU im Rahmen der empfohlenen Dosierung variabel einnehmen – immer so, wie es zum aktuellen Zeitpunkt gerade richtig und effektiv ist. Am besten beginnen Sie bereits mit der Einnahme, bevor erste Beschwerden auftreten. Sobald sich die Beschwerden bessern, sollte man die Einnahme dann reduzieren. Dosierung nach Symptomen Symptomfreie Zeit(vor Beginn der Pollensaison) Akute Beschwerden Bei einsetzenderBesserung Erwachseneund Kinderab 12 Jahren 1 x täglich 5 Tropfen Halbstündlich bis stündlich 5 Tropfen (bis zu 6 x täglich) 1 x bis 3 x täglich 5 Tropfen Zusammensetzung: (10 g (entsprechend 10,3 ml) Mischung flüssiger Verdünnung enthalten)Wirkstoffe: Luffa operculata Dil. D4 1,0 g, Galphimia glauca Dil. D3 1,0 g, Cardiospermum Dil D3 1,0 g.Sonstiger Bestandteil: Gereinigtes Wasser. Enthält 22 Vol.-% Alkohol.Packungsbeilage beachten! Hinweis:Die Anwendung dieses Arzneimittels bei ganzjährigem allergischem Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis) setzt die ärztliche Untersuchung und Abklärung der Krankheitsursache voraus. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Pflichttext:Heuschnupfenmittel DHU Mischung (Tropfen): Enthält 22 Vol.-% Alkohol.Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Ar
Marke
DHU-ARZNEIMITTEL
EAN
14,57€
31.
SALE

Heuschnupfenmittel DHU Liquidum

Heuschnupfenmittel DHU wirkt homöopathisch, sanft und natürlich. Es hilft bei allergischen Reaktionen auf Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben oder auch Nahrungsmittel. Egal, ob im Vorfeld der Saison, oder wenn es schon juckt und brennt. Heuschnupfenmittel DHU macht nicht müde und hat nahezu keine Nebenwirkungen. Da Heuschnupfenmittel DHU nicht allergenspezifisch wirkt, sondern das Immunsystem des Körpers an der Basis reguliert, kann es bei allen Allergien, die Symptome im Bereich der oberen Atemwege auslösen, wirksam eingesetzt werden. Heuschnupfenmittel DHU eignet sich also nicht nur für die Behandlung von Heuschnupfen, sondern auch für die Behandlung eines allergischen Schnupfens, der aufgrund einer Allergie auf Tierhaare oder Hausstaubmilben verursacht wird. Heuschnupfenmittel DHU lindert alle typischen Symptome eines allergischen Schnupfens: Die Reizungen der Schleimhäute in Nase, Hals und Rachen klingen ab. Die verstopfte Nase wird wieder frei und hört auf zu jucken. Das Brennen in den tränenden Augen und der Niesreiz lassen nach.Heuschnupfenmittel DHU packt das Problem an seiner Ursache und bringt das überreagierende System wieder ins Gleichgewicht: Durch die Kombination von drei bewährten homöopathischen Wirkstoffen regt es den Organismus an, seine Reaktionsbereitschaft auf Allergene zu reduzieren. Luffa operculata D4 (Schwammgurke)Diese Pflanze aus der Familie der Kürbisgewächse wird bei akutem, chronischem und allergischem Schnupfen empfohlen – und hilft auch bei verstopfter Nase, Borkenbildung sowie unangenehmer Trockenheit von Hals, Rachen und Zunge. Juckreiz, Kribbeln, Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut werden gelindert, die Häufigkeit der Niesanfälle wird reduziert. Die Nase wird wieder frei. Galphimia glauca D3 (Kleiner Goldregen)Der aus Mittelamerika stammende Strauch lindert allergische Schleimhauterkrankungen und ganzjährigen allergischen Schnupfen mit Niesen, Juckreiz, Kribbeln und Brennen der Nasenschleimhaut. Er beeinflusst wie Luffa operculata die Schleimhäute der Nase, des Rachens und der Nasennebenhöhlen, sodass sich die verstärkte Sekretabsonderung reduziert. Galphimia glauca hilft auch, wenn die Bindehaut stark gerötet und geschwollen ist, wenn die Augen brennen und tränen. Cardiospermum halicacabum D3 (Herzsame)Diese Pflanze wird auch Ballonrebe genannt und hat sich besonders bei der Behandlung und Linderung von entzündlich-allergischen Erkrankungen der Atemwege, wie z. B. Heuschnupfen und starkem Juckreiz bewährt. Dosierung und Anwendungshinweise:Im Gegensatz zu schulmedizinischen Präparaten lässt sich Heuschnupfenmittel DHU im Rahmen der empfohlenen Dosierung variabel einnehmen – immer so, wie es zum aktuellen Zeitpunkt gerade richtig und effektiv ist. Am besten beginnen Sie bereits mit der Einnahme, bevor erste Beschwerden auftreten. Sobald sich die Beschwerden bessern, sollte man die Einnahme dann reduzieren. Dosierung nach Symptomen Symptomfreie Zeit(vor Beginn der Pollensaison) Akute Beschwerden Bei einsetzenderBesserung Erwachseneund Kinderab 12 Jahren 1 x täglich 5 Tropfen Halbstündlich bis stündlich 5 Tropfen (bis zu 6 x täglich) 1 x bis 3 x täglich 5 Tropfen Zusammensetzung: (10 g (entsprechend 10,3 ml) Mischung flüssiger Verdünnung enthalten)Wirkstoffe: Luffa operculata Dil. D4 1,0 g, Galphimia glauca Dil. D3 1,0 g, Cardiospermum Dil D3 1,0 g.Sonstiger Bestandteil: Gereinigtes Wasser. Enthält 22 Vol.-% Alkohol.Packungsbeilage beachten! Hinweis:Die Anwendung dieses Arzneimittels bei ganzjährigem allergischem Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis) setzt die ärztliche Untersuchung und Abklärung der Krankheitsursache voraus. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.Pflichttext:Heuschnupfenmittel DHU Mischung (Tropfen): Enthält 22 Vol.-% Alkohol.Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Ar
Marke
DHU-ARZNEIMITTEL
EAN
6,79€
32.
SALE

SCHNUPFENCREME 6 g

Weleda Schnupfencreme Schnupfencreme ist ein anthroposophisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Gemä.ß. der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehö.ren zu den Anwendungsgebieten akuter und anhaltender Schnupfen, Borkenbildung der Nasenschleimhä.ute.
EAN
10,15€
33.
SALE

WICK Sinex Schnupfenspray 15 ml

Wick Sinex Schnupfenspray Wirkstoffe: Oxymetazolinhydrochlorid Anwendungsgebiete: Rasche, lang anhaltende Wirkung bei Symptomen des Schnupfens. Unter ärztlicher Kontrolle zur Therapie von Nasennebenhöhlen- Erkrankungen und Tubenkatarrh Hinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid, Levomenthol, racemischen Campher und Cineol; Packungsbeilage beachten.
Marke
Procter & Gamble
EAN
4015600531935
3,59€
34.
SALE

HEUSCHNUPFENSPRAY 20 ml

Weleda Heuschnupfenspray Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Behandlung allergischer Erkrankungen, insbesondere der Luftwege, z.B. Heuschnupfen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden suchen Sie bitte einen Arzt auf.
Marke
Weleda
EAN
4001638065399
8,77€
35.
SALE

Snup Schnupfenspray 0,1%

Anwendung & Indikation Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Tubenkatarrh, mit Schnupfen
EAN
2,88€
36.
SALE

Snup Schnupfenspray 0,1%

Anwendung & Indikation Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Tubenkatarrh, mit Schnupfen
EAN
1,99€
37.
SALE

Snup Schnupfenspray 0,05%

Anwendung & Indikation Schnupfen Fließschnupfen Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) Tubenkatarrh, mit Schnupfen
EAN
2,19€
38.
SALE

Heuschnupfen Weliplex S Tropfen zum Einnehmen

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Heuschnupfen. Dosierung und Anwendungshinweise:Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 x täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3 x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Zusammensetzung:Acidum arsenicosum Dil. D6; Aralia racemosa Dil. D3; Sinapis nigra (HAB 34) Dil. D3 [HAB, V4a, Ø mit Ethanol 86 % (m/m)]; Schoenocaulon officinale Dil. D4. Hinweise:Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.
Marke
Weber & Weber GmbH & Co. KG
EAN
9,29€
39.
SALE

Heuschnupfenmittel DHU Tabletten

Heuschnupfenmittel DHU ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankung der Atemwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis). Dosierung und Anwendungshinweise:Im Gegensatz zu schulmedizinischen Präparaten lässt sich Heuschnupfenmittel DHU im Rahmen der empfohlenen Dosierung variabel einnehmen – immer so, wie es zum aktuellen Zeitpunkt gerade richtig und effektiv ist. Am besten beginnen Sie bereits mit der Einnahme, bevor erste Beschwerden auftreten. Sobald sich die Beschwerden bessern, sollte man die Einnahme dann reduzieren.Für Kinder ab 6 Jahren gilt: Sie nehmen grundsätzlich zwei Drittel der Erwachsenendosis. Die Tabletten zergehen leicht im Mund. Ein Plus für Kinder, die Probleme haben, Tabletten zu schlucken! Dosierung nach Symptomen Symptomfreie Zeit(vor Beginn der Pollensaison) Akute Beschwerden Bei einsetzender Besserung Erwachseneund Kinderab 12 Jahren 1 x täglich 1 Tablette Halbstündlich bis stündlich 1 Tablette (bis zu 6 x täglich) 1 x bis 3 x täglich 1 Tablette Kinder 6 bis 12 Jahre 2/3 der Tagesdosisbei Erwachsenen 2/3 der Tagesdosis bei Erwachsenen 2/3 der Tagesdosis bei Erwachsenen Zusammensetzung:(1 Tablette enthält) Wirkstoffe: Luffa operculata Trit. D4 25 mg, Galphimia glauca Trit. D3 25 mg, Cardiospermum Trit. D3 25 mg. Gemeinsam potenziert über die letzte Stufe gemäß HAB, Vorschrift 40c. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. Hinweise:Die Anwendung dieses Arzneimittels bei ganzjährigem allergischem Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis) setzt die ärztliche Untersuchung und Abklärung der Krankheitsursache voraus. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Enthält Lactose und Weizenstärke.
Marke
DHU-ARZNEIMITTEL
EAN
9,22€
40.
SALE

Olynth 0,05% N Schnupfen Dosierspray Ohne Konserv.

Schnupfen tritt bei Kindern deutlich häufiger auf als bei Erwachsenen. Zum einen muss das kindliche Immunsystem noch lernen mit den Viren fertig zu werden, zum anderen sind Kindergarten und Schule Orte mit hohem Ansteckungsrisiko. Olynth® für Kinder enthält den Wirkstoff Xylometazolin in geringer, kindgerechter Dosierung und ist für die Anwendung im Alter von 2 bis 6 Jahren geeignet. Dosierung und Anwendungshinweise:Soweit nicht anders verordnet, werden bei Kindern von 2-6 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je 1 Sprühstoß Olynth 0,05 % N Schnupfen Dosierspray in jede Nasenöffnung eingebracht. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung. Zusammensetzung:Wirkstoff: 1 ml Lösung enthält 0,1 mg XylometazolinhydrochloridSonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid, Natriumedetat (Ph. Eur.), Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat(Ph. Eur.), Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
2,59€
41.
SALE

Taschentücher Motiv Heuschnupfen

Taschentücher Motiv Heuschnupfen 1 St Hersteller Büttner-Frank GmbH
Marke
Büttner-Frank
EAN
22,79€
42.
SALE

RhinoQuick Schnupfenpflaster

RhinoQuick® Schnupfenpflaster ist ein modernes Funktionspflaster zur Anwendung von ausgewählten hochwertigen ätherischen Ölen bei Schnupfen und Erkältung. Entwickelt wurde das Funktionspflaster auf Basis der wissenschaftlichen Daten zur Wirksamkeit ätherischer Öle. RhinoQuick® Schnupfenpflaster wirkt über bis zu 8 Stunden. Natürlich gewonnene Öle aus Eukalyptus, Minze (mit reduziertem Mentholgehalt) undLavendel reduzieren die Verschleimung in der Nase, wirken abschwellend und verbessern den Schlaf. Durch die gleichmäßige Freisetzung der Öle aus der innovativen Matrixschicht beträgt die Wirkdauer bis zu 8 Stunden, ideal für eine ruhige Nacht.RhinoQuick® Schnupfenpflaster ist ein Klebepflaster für die Kleidung, es ist sicher, anwenderfreundlich und bereits gebrauchsfertig.Für Kinder ab 2 Jahre, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Kontaktieren Sie bei unklaren Symptomen bitte Ihren Arzt. Beachten Sie bitte die Gebrauchsanweisung.
Marke
GinGerPharm GmbH
EAN
9,95€
43.
SALE

Olynth 0,1% N Schnupfen Dosierspray Ohne Konserv.

Olynth® N sorgt dafür, dass Sie schnell wieder frei durchatmen können. Durch den patentierten Sprühkopf ist Olynth® N frei von Konservierungsstoffen und hält den Flascheninhalt über 12 Monate natürlich stabil. Die Wirkung setzt bereits nach 5-10 Minuten ein und sorgt so für eine erholsame Nacht und einen entspannten Tag. Dosierung und Anwendungshinweise:Soweit nicht anders verordnet, wird bei Erwachsenen und Schulkindern nach Bedarf bis zu 3- mal täglich je 1 Sprühstoß Olynth 0,1 % in jede Nasenöffnung eingebracht. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung. Zusammensetzung:1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1 mg Xylometazollnhydrochlorid.Sonstige Bestandteile: Natriumhyaluronat, Sorbitol (Ph. Eur.) Glycerol (pflanzlich), Natriummonohydrogenphosphat- Dihydrat (Ph. Eur.), Natriummonohydrogenphosphat- Dihydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.
Marke
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
EAN
3,19€
44.
SALE

SCHNUPFENCREME


Marke
Weleda
EAN
4001638072915
9,46€
45.
SALE

Schnupfen Familien Set


Marke
keine Angabe
EAN
10,45€
46.
SALE

HYSAN Schnupfenspray 10 ML

Anwendungsgebiete für HYSAN Schnupfenspray - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene 1 Sprühstoß 2-3 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie:    - Brennen der Schleimhäute - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase", durch verstärkte Schleimhautschwellung - Nasenbluten - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Hautausschlag    - Juckreiz    - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Zustand nach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:    - Bluthochdruck    - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Stoffwechselerkrankungen, wie:    - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)    - Schilddrüsenüberfunktion - Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythm....
Marke
Ursapharm Arzneimittel GmbH
EAN
4150065872718
2,79€
47.
SALE

TETESEPT Schnupfen Spray 20 ml

Packungsgröße 20 ml Indikationen Das Spray bringt Erleichterung bei verstopfter Nase. Es wird als unterstützende Behandlung bei Schnupfen (Rhinitis) sowie zum Anfeuchten der Nasenschleimhaut und zur Reinigung der Nasenhöhle eingesetzt. Das Spray dient der Besserung des Wohlbefindens bei verstopfter Nase. Er befreit und erfrischt mit natürlichen Inhaltsstoffen und pflegt die gereizte Nase zusätzlich. Hinweis: Nasale Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Daher einen Arzt oder Apotheker befragen, wenn nach 14 Tagen keine Besserung eingetreten ist. Zusammensetzung Wirkstoff(e): -  Eucalyptusöl -  Kamillenblütenöl -  Levomenthol -  Pfefferminzöl -  Salbeiöl -  Salzlösung, isotonisch -  Thymianöl Dosierung 1 ml Spray enthält 1 ml isotonisierte Lösung mit Aromaauszügen aus Menthol, Pfeffeminzöl, Eukalyptusöl, Kamillenöl, Salbeiöl und Thymianöl. Dosierung: Je nach Bedarf wenden Erwachsene und Schulkinder mehrmals täglich jeweils 2 Sprühstöße an. Art und Dauer der Anwendung: - Grüne Schutzkappe abnehmen. Vor dem erstmaligen Benutzen die Flasche mit der Öffnung nach oben halten und die Zerstäubermechanik mehrmals betätigen, bis ein Sprühnebel entsteht. Das Sprühsystem ist jetzt einsatzbereit. - Die Sprühdüse in jede Nasenöffnung einführen und dabei 1-2mal kurz pumpen. Dabei die Flasche möglichst senkrecht halten. Während des Sprühvorgangs leicht einatmen. - Zur täglichen Anwendung bei Schulkindern und Erwachsenen geeignet. Bei Bedarf kann das Medizinprodukt auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Hinweis: Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich, nach jeder Anwendung die Schutzkappe wieder aufzusetzen. Außerdem soll zur Vermeidung von Infektionen jede Sprayflasche nur von 1 Person verwendet werden.
Marke
Merz Consumer Care GmbH
EAN
4150028339166
4,98€
48.
SALE

Schnupfencreme, 6 g

PZN: 05136336 Schnupfencreme Anwendungsgebiet Schnupfencreme ist ein anthroposophisches Arzneimittel. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten akuter und anhaltender Schnupfen und Borkenbildung der Nasenschleimhäute. Anwendung/Dosierung Schnupfencreme wird im Nasenbereich angewendet. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Mehrmals täglich eine erbsengroße Menge Schnupfencreme in die Nase einbringen. Bei akutem Schnupfen wird die Creme außen auf die Nasenoberfläche aufgetragen. Bei Kleinkindern von 2 bis 5 Jahren die Schnupfencreme nur am Naseneingang leicht verstreichen. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Aufgrund des Bestandteiles Sonnenhut nicht länger als 8 Wochen anwenden. Inhaltsstoffe Zusammensetzung: 10 g enthalten: Wirkstoffe: Aesculinum 10 mg Berberis, Fructus Ø 200 mg Bryonia Dil.
Marke
Weleda
EAN
4001638072915
7,53€
49.
SALE

Mometahexal Heuschnupfenspray

MometaHexal® Heuschnupfenspray wird bei Erwachsenen zur Behandlung der Beschwerden eines Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis) angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist.MometaHexal Heuschnupfenspray enthält Mometasonfuroat, einen Stoff aus der Gruppe der sogenannten Kortikosteroide. Wenn Mometasonfuroat in die Nase gesprüht wird, kann dies helfen, eine Entzündung (Schwellung und Reizung der Nase), Niesen, Jucken und eine verstopfte oder laufende Nase zu lindern. Dosierung und Anwendungshinweise: Schütteln Sie die Flasche behutsam und entfernen Sie die Schutzkappe Reinigen Sie vorsichtig Ihre Nase. Verschließen Sie eine Nasenöffnung und führen Sie das Nasenstück in die andere Nasenöffnung. Neigen Sie Ihren Kopf leicht nach vorne und halten Sie die Flasche aufrecht. Beginnen Sie leicht durch Ihre Nase einzuatmen und während Sie einatmen, sprühen Sie einen Sprühstoß feinen Sprühnebels in Ihre Nase, indem Sie einmal mit Ihren Fingern herunterdrücken. Atmen Sie durch Ihren Mund aus. Falls notwendig, wiederholen Sie Schritt 4, um einen 2. Sprühstoß in dieselbe Nasenöffnung zu verabreichen. Nehmen Sie das Nasenstück aus dieser Nasenöffnung und atmen Sie durch den Mund aus. Wiederholen Sie die Schritte 3-6 für die andere Nasenöffnung. Die empfohlene Dosis beträgt 1-mal täglich 2 Sprühstöße in jede Nasenöffnung. Sobald Ihre Beschwerden unter Kontrollesind, können Sie die Anzahl der Sprühstöße auf 1-mal täglich 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung reduzieren.Sollten Ihre Symptome wieder verstärkt auftreten, erhöhen Sie die Dosis auf 1-mal täglich 2 Sprühstöße in jede Nasenöffnung. Bei einigen Patienten tritt bereits 12 Stunden nach der ersten Gabe von MometaHexal Heuschnupfenspray eine Linderung der Symptome auf; es kann jedoch sein, dass der volle therapeutische Nutzen nicht innerhalb der ersten 2 Tage erreicht wird. Wenn Sie stark unter Heuschnupfen leiden, sollte die Behandlung einige Tage vor dem Start der Pollensaison beginnen. Am Ende der Pollensaison sollten sich Ihre Heuschnupfen-Beschwerden bessern, sodass eine Behandlung dann nicht mehr erforderlich sein sollte. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Mometasonfuroat. Bei jeder Betätigung der Pumpe wird ein Sprühstoß mit einer abgemessenen Dosis von 50 Mikrogramm Mometasonfuroat (als Mometason-17-(2-furoat) 1 H2O) abgegeben.Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Carmellose-Natrium (Ph.Eur.), Glycerol, Citronensäure-Monohydrat, Natriumcitrat (Ph.Eur.), Polysorbat 80, Benzalkoniumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Marke
Hexal
EAN
11,49€
50.
SALE

Liponasal Heuschnupfen Nasenspray

Liponasal Heuschnupfen Nasenspray 20 ml Hersteller OPTIMA Pharmazeutische GmbH
Marke
OPTIMA
EAN
6,80€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |